Vibrationsförderer - Vibrationsdosierer - Vibrationssiebmaschinen

Links to Alvibra social media

facebook youtube linkedin googleplus

Vibrationssiebmaschinen foto

Vibrationssiebmaschinen

Die Vibrationssiebmaschinen von Alvibra erledigen viele verschiedene interne Aufgaben in Verbindung mit dem Sieben von Pulver, Granulat und körnigen Produkten. Je nach Produkt kann dies in einem offenen oder geschlossenen System erfolgen, wobei die geschlossenen Systeme besonders in Verbindung mit sehr staubigen, abfärbenden oder giftigen Produkten oder bei besonders hohen Hygieneanforderungen eingesetzt werden. 

Unter anderem werden folgende Prozesse abgewickelt: 

  • Trennen; Sieben mit Produktsortierung nach Korngröße
  • Entwässern; Das Wasser wird aus dem Produkt entfernt, bevor es zum nächsten Prozess gefördert wird
  • Aussortieren; Aussortieren von Klumpen und Kontrolle der homogenen Qualität des Endprodukts
  • Entstaubung; Staub wird entfernt, damit das Produkt sauber und frei von feinen Partikeln ist
  • Kontrollsieben; Eingangs- oder Ausgangskontrolle von Produkten, bei denen unerwünschte Partikel und Fremdkörper entfernt werden sollen 

Die Siebmaschinen können je nach Prozess als geschlossene staubdichte Version oder gänzlich offen verwendet werden. Die geschlossenen Siebmaschinen verfügen über staubdichte Inspektionsluken. Darüber hinaus können die Siebmaschinen mit CIP-Systemen für eine schnelle Reinigung bestückt werden. Je nach Produkt kann die Innenoberfläche als Sanitärausführung z.B. in USDA oder 3A geliefert werden. 

Bei kleineren Maschenweiten oder bei schwierig zu siebenden Produkten können die Siebmaschinen auch mithilfe von Alvibras QuickLockTM - Ballklopfeinrichtung, welche innerhalb weniger Minuten montiert und demontiert werden kann und welche sicherstellt, dass das Siebgewebe während des gesamten Siebverfahrens sauber gehalten wird, bestückt werden. 

Die Vibrationssiebmaschinen von Alvibra werden ganz einfach und effektiv mit der VibraControlTM – Technologie von Alvibra oder mithilfe der Integration eines Frequenzumformers in einer externen Steuerung reguliert und bedient. 

Alvibra bietet eine Vibrationstechnologie, welche viele Vorteile und Einsparungen im Vergleich zu traditionellen Technologien bietet. Somit sind Vibrationsdämpfer oder spezielle Fundamente nicht erforderlich. Diese Technologie, welche wir VibraDriveTM genannt haben, bietet unter anderem folgende einzigartige Vorteile: 

  • Sehr lärmarm  
  • Effektiver
  • Geringerer Stromverbrauch
  • Viel geringere Bauhöhe
  • Geringeres Gewicht und ein leichteres Design
  • Bietet Längen bis zu 32 m
  • Keine speziellen Vibrationsdämpfer oder Fundamente erforderlich 

Wenn Sie in Ihrer Produktion einen Prozess haben, welcher mit Hilfe von Vibrationssiebmaschinen abgewickelt werden kann, stehen wir gerne als Ratgeber zur Verfügung. Wir führen auch gerne ein Test mit Ihrem Produkt in unserem Testcenter durch.


Alvibra Vibratory Screen – Closed, driven by classic vibration motors

Die Alvibra Vibratory Screen – Closed ist eine geschlossene, klassische, frei schwingende Vibrationssiebmaschine, die von zwei klassischen Vibrationsmotoren angetrieben wird. Die Siebmaschine ist als Standard in Edelstahl (304) und je nach Anwendung in anderen Qualitäten erhältlich.

pdf icon Download

 -

Vibrationssiebmaschinen von Alvibra - Closed


vibrating sifter - background image 2

The Pulse e-Newsletter
Stay up-to-date on the latest developments...
Subscribe to receive our e-Newsletter